Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Inhalt

Artikel

Arbeitnehmer müssen den Arbeitgeber unverzüglich und so früh wie möglich über ihre Arbeitsunfähigkeit und voraussichtliche Dauer der Erkrankung in Kenntnis setzen. So verhalten Sie sich richtig im...

Abmahnung bei Fehlverhalten, verletztes Vertrauen und Anspruch auf Entfernung von Abmahnungen aus den Personalakten nach dem Fall „Emmely“.

Hier geht es um die Rechte der geschädigten Vertragspartner.

Hinter der Idee von Compliance steht mehr als die Forderung, dass sich Unternehmen, deren Organvertreter sowie die Beschäftigten an Recht und Gesetz halten sollen.

Die Veröffentlichung weiterer Details zur verpatzten Eröff­nung des Flughafens BER verstärkt die Vermutung, der Aufsichtsrat habe versagt, siehe dazu Teil 1 »Haftung des Aufsichtsrats?«.

Es geht um...

»Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.« – Friedrich Schiller in Wilhelm Tell.

Die private Nutzung des Dienstwagens bietet reichlich Konfliktstoff bei langdauernder Krankheit, im Urlaub, nach Kündigung, Freistellung oder Entzug des Dienstwagens.

Zwei »Whistleblower« Fälle mit Kündigung des Arbeitsplatzes

Sinn oder Nutzen einer Diskussion zum Arbeitnehmerstatus für Geschäftsführer der GmbH.

Die Szenarien ähneln sich: Essenziell wichtige Geschäftsziele des Unternehmens sind verpatzt, eine Welle von Schadenersatzansprüchen rollt. Das Image ist beschädigt.

Die Arbeitnehmer empfanden es als zutiefst ungerecht: Wenn sie infolge langer Erkrankung nicht den Jahresurlaub antreten konnten, verfiel der Urlaubsanspruch für diesen Zeitraum.